Express-Schreibdienst
© Michael Homann - Fotolia.com

Immer wieder diese Büroarbeiten …

| 2 Kommentare

Ken­nen Sie das …?

Sie sind selbst­stän­di­ger Hand­wer­ker, viel­leicht Hei­zungs­in­stal­la­teur, und haben gerade mit Ihrem Steu­er­be­ra­ter tele­fo­niert. Er ist dabei, Ihre Steu­er­er­klä­rung vom vor­letz­ten Jahr zu machen (Sie sind ein­fach nicht vor­her dazu gekom­men, ihm die Papiere zu geben, da im Win­ter über­all die Hei­zung aus­fällt und Sie doch einen Not­dienst anbie­ten müs­sen). Jetzt fragt er Sie, ob Sie ihm noch die Mate­ri­al­rech­nung (Ein­kaufs­rech­nung beim Groß­händ­ler) vom vor­letz­ten Jahr für den Neu­bau des Sechs­fa­mi­li­en­hau­ses, bei dem Sie die kom­plette Instal­la­tion alleine gemacht haben, nach­rei­chen kön­nen …  Wo könnte die bloß sein und vor allen Din­gen, wann sol­len Sie diese noch suchen? Das wird näm­lich eine Zeit dau­ern, denn über­all in Ihrem Büro sta­peln sich Papiere wie Rech­nun­gen, Ange­bote, Auf­trags­be­stä­ti­gun­gen, Kata­loge, Preis­lis­ten, Quit­tun­gen usw. Sie schla­gen die Hände über den Kopf, als das Tele­fon erneut klin­gelt. Dies­mal ist es ein guter Kunde von Ihnen, der schon leicht ver­är­gert fragt, wo Sie denn blei­ben, denn er hätte doch schon vor einer Stunde ange­ru­fen, damit Sie ganz schnell nach sei­nem Was­ser­rohr­bruch schauen.

Ver­zwei­feln Sie nicht. Ich kann mit mei­nem kom­pe­ten­ten Büro Ser­vice Abhilfe schaf­fen. Seit nun­mehr über 11 Jah­ren küm­mert sich mein Büro­ser­vice sehr erfolg­reich um sämt­li­che Anlie­gen im Büro­all­tag.

Ich sor­tiere Ihre Papiere, und lege sie nach Ihren Vor­ga­ben (alpha­be­tisch, num­me­risch oder chro­no­lo­gisch) ab. So haben Sie wie­der den Kopf frei für Ihr Kern­ge­schäft, und spa­ren sich in Zukunft den Anruf Ihres Steuerberaters.

Tipp:

Legen Sie Ihre Papiere immer gleich dort­hin, wo sie hin­ge­hö­ren. Dies kann auch ein Abla­ge­korb sein. Schaf­fen sie sich ein­fach fünf Abla­ge­körbe an, und beschrif­ten diese wie folgt:

Korb 1: Eingangspost

Korb 2:  Ausgangspost

Korb 3: Zu erledigen

Korb 4: Heute zu erle­di­gen (Dringend)

Korb 5: Zei­tun­gen / Zeit­schrif­ten / Kata­loge / Preislisten

Korb 6: “Ablage P” = der Papier­korb für den Werbemüll

Gerne küm­mere ich mich auch um Ihre Ein­gangs– bzw. Aus­gangs­post mit mei­nem kom­pe­ten­ten Büroservice.

Des Wei­te­ren schreibe ich Ihre Ange­bote, Auf­trags­be­stä­ti­gun­gen und / oder Rech­nun­gen schnell, ter­min­ge­recht, zuver­läs­sig und natür­lich zu fai­ren Preisen.

Tipp:

Wenn Sie Ihre Kor­re­spon­denz in Word schrei­ben, legen Sie sich doch ein­fach “Text­bau­steine” für immer wie­der­keh­rende Texte, Arti­kel etc. an. Wie das geht? Ganz einfach.

1. Schrei­ben Sie Ihren Text.

2. Mar­kie­ren Sie die­sen ent­we­der mit der Maus oder mit der Tastatur.

3. Gehen Sie auf “Ein­fü­gen” und dann auf  “Text­bau­steine” oder Schnellbausteine.

4. Aus­wahl im Schnellbaustein-Katalog speichern

5. Name für den Bau­stein ver­ge­ben wie z. B. Auftrag

6. Wenn Sie die­sen wie­der abru­fen wol­len, geben Sie Auf­trag ein und drü­cken Sie “F3”. Fertig

Und wenn Sie möch­ten, räume ich auch Ihren Schreib­tisch bzw. Arbeits­platz und Ihr Büro mit Ihnen gemein­sam auf. All dies bie­tet mein kom­pe­ten­ter Büroservice.

Tipp:

Ein auf­ge­räum­ter Schreib­tisch räumt auto­ma­tisch auch Ihren Kopf auf bzw. macht ihn frei. Ihren Schreib­tisch räu­men Sie immer von links nach rechts auf. Schie­ben Sie diese wich­tige Arbeit nicht auf die lange Bank. Es wird nur schlim­mer. Um effek­tiv arbei­ten zu kön­nen, ist es sinn­voll, wenn Sie immer nur die Sache auf dem Schreib­tisch lie­gen haben, die Sie gerade bearbeiten.

Wuss­ten Sie, dass Out­sour­cing bis zu 40 Pro­zent spart, als jeman­den fest ein­zu­stel­len? Warum? Sie brau­chen kei­nen Arbeits­platz ein­zu­rich­ten, keine Miete zu zah­len, keine Lohn­kos­ten­ab­rech­nun­gen zu machen, und Sie zah­len nur die tat­säch­li­che Leis­tung. Lohn­kos­ten bei Krank­heit / Urlaub / Wochen­ende oder Fei­er­ta­gen fal­len kom­plett weg.

Rufen Sie mich jetzt an! Tele­fon: 06187 952525 oder 0178 4583787.  Ich finde eine Lösung für Ihr Problem.

Mein kom­pe­ten­ter Büro­ser­vice steht Ihnen auch für wei­tere Büro­dienst­leis­tun­gen zur Ver­fü­gung, damit Sie nachts wie­der ruhig schla­fen können.

Spruch: Ord­nung ist das halbe Leben. Na und. Wer Ord­nung hält, ist nur zu faul zum Suchen.

Ich hoffe, das gilt zukünf­tig nicht mehr für Sie, denn Sie wis­sen, wie es geht. Holen Sie sich Hilfe von mei­nem kom­pe­ten­ten Büroservice.

Autor: Judith Vetter

Mein Name ist Judith Vetter. Ich bin seit 2001 selbstständig und betreibe die Seite Express-Schreibdienst, ein Schreibbüro und einen Büroservice, habe aber über 24 Jahre Erfahrung als gelernte Fremdsprachensekretärin.

2 Kommentare

  1. Oh ja, mein Schreibs­tisch müßte auch mal drin­gend auf­ge­räumt wer­den ;)
    Der Tipp mit den Kör­ben ist gut, aber ein Korb fehlt!
    Näm­lich der Papier­korb (für den gan­zen Wer­be­müll) :)

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.